Virtual Reality Experience

BMW i Motorsport Masterclasses

Inform – Inspire – Interact

WHY – Was hat uns herausgefordert?

Im Rahmen unserer Mandatierung für BMW i Motorsport, waren wir u.a. für das Partnership Management in der Formel E verantwortlich. Dies beinhaltete die Aufgabe und den eigenen Anspruch, den Team-Partnern (Sponsoren) größtmögliche Mehr- und Gegenwerte über die Saison zu liefern - und das in einer Zeit, in der pandemiebedingt Live-Veranstaltungen entweder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich waren.
Es galt also eine adäquate und ortsunabhängige Kommunikationsplattform zu entwicklen, welche nicht nur eine einmalige Live-Experience transportiert, sondern zugleich auch die Möglichkeit für Networking und Interaktion bietet - all das auf Basis technischer und inhaltlicher State-of-the-Art-Standards. Zudem sollte die Plattform auch für die Partner zur Verfügung stehen, um eigene Botschaften zu teilen und sich untereinander auszutauschen.

HOW – Wie haben wir gedacht?

Um die Erwartungen eines der innovativsten Unternehmen der Welt zu erfüllen und getreu unserer Philosophie, haben wir ein Expertenteam aus den Bereichen „Kommunikation“ und „Technologie“ zusammengestellt und gemeinsam mit BMW eine Virtual Reality Strategie entwickelt, mit der wir den Partnern nicht nur die Möglichkeit bieten konnten, sich räumlich zu treffen, sondern ihnen zugleich auch Inhalte zu präsentieren, die sich im realen Leben gar nicht abbilden lassen. Zudem war uns wichtig, dass die damit entstandene Kommunikationsplattform synergetisch und skalierbar für weitere Einsatzbereiche und Anlässe sowie über alle digitalen Endgeräte, d.h. auch ohne VR Brillen, genutzt werden kann.

Um Qualität, Stabilität, Performance und Datensicherheit zu gewährleisten, haben wir das Konzept mit ENGAGE, dem Marktführer für interaktive und Multi-User VR-Plattformlösungen, Pico, dem führenden B2B-VR-Hardware Produzenten sowie der govar GmbH, unserem Premium-Partner für 3D Modellierung und VR Implementierung umgesetzt. Wir Sind Jerry war neben der inhaltlichen Konzeption und Redaktion für die gesamte Projektsteuerung und Partner-Kommunikation verantwortlich.

WHAT – Was hat die BMW-Partner fasziniert?

Im Ergebnis durften wir drei spektakuläre VR Sessions mit jeweils bis zu 50 Personen aus der ganzen Welt umsetzen. Eingebettet in die von uns konzipierte „3i Masterclass Serie“ (Inform - Inspire - Interact) wurden über Virtual Reality den Partnern einmalige Live-Experiences ermöglicht, u.a.:

  • Virtuelle BMW i Motorsport Garage Touren mit den BMW Piloten und X-Ray Einblicke in das Innere der Formel E Boliden
  • Weltweit erste Produktpräsentation des BMW iX in VR
  • Unter dem Motto „Neue Dimensionen“: Eine Weltraum-Mission zur ISS gemeinsam mit dem US Astronauten Steven Swanson
  • Live-Rennsport-Feeling als Beifahrer im BMW i8 Safety Car über den Stadtkurs von Monaco im Rahmen einer spektakulären 360-Grad-Lap

Abgerundet wurde jede VR Session mit einem Get-together auf einer futuristischen Roof-Top-Bar.

Alles in allem ist es gelungen, einen innovativen Hospitality-Ansatz umzusetzen, der nicht nur in Zeiten von Corona eine perfekte Verlängerung von Live-Events darstellt.

Wir danken der BMW Group für ihr Vertrauen und den Partnern für das ausserordentlich positive Feedback.

 

 

 

Auftraggeber

BMW Group